Unser Verein

Mit der Gründung des Vereins 1897 wurde als Erstes das Radwanderfahren eingeführt. Wir können daher auf eine lange Tradition zurückblicken.

Die Hauptsaison ist von Mitte März bis Mitte Oktober. In dieser Zeit finden zahlreiche Halb- und Ganztagestouren in der näheren und weiteren Umgebung statt. Die Streckenlänge beträgt bis zu 60 km. In der Gruppe, im gemäßigtem Tempo macht das Radwanderfahren viel Spaß und hält zudem den Körper fit.

Als Ausgleich zum Radfahren haben wir auch eine Gymnastikgruppe. Hier kann auch mal "geschnuppert" werden.

Trotz des betagten Alters des Vereins ist er jung geblieben. Neben Radwandertouren, die vorwiegend das gesetztere Alter ansprechen, bietet der Verein seit 2000 viele Möglichkeiten, das Einrad in allen Varianten zu bespielen oder auch das Einradfahren zu erlernen.

Egal ob "nur" Spass am Einradfahren, Kunstradfahren oder Einradhockey mit Eishockeyschläger und Tennisball, alles kann gelernt und trainiert werden. Alle Altersklassen, von 9 bis 99. Ob Männlein oder Weiblein. Lerne auch Du das faszinierende Gefühl kennen "Einrad zu fahren".

Habt keine Scheu, Einradfahren ist kein gefährlicher Sport!

Einradfahren trainiert die Rückenmuskulatur und hält die Bandscheiben geschmeidig. Ab 40, wenn die Rückenschmerzen durch die Arbeit am Monitor beginnt, ist Einradfahren der perfekte Ausgleich.

Der RV-Lank ist mit 3 Einradhockeymannschaften: "Slowmos", "Rebellen" und "Funny Frogs" in der deutschen Einradhockeyliga vertreten.


RV Lank Jahresbeiträge

Der Beitrag ist im Januar jeden Jahres fällig.

Jugendliche 47,00 €
Erwachsene 65,00 €
Einmalige Aufnahmegebühr 16,00 €
Fördermitglieder 10,00 €

Bankverbindung:
IBAN: DE50 3055 0000 0007 4089 74
BIC: WELADEDNXXX



RV 1897 Meerbusch-Lank e.V. Geschäftsstelle

Jannes Jürgens, Kaiserswerther Str. 29, 40668 Meerbusch
Telefon: 0 21 50 - 57 54
eMail: mediendienste@web.de